'Swiss Red'

Zur Eröffnung des neuen Generalkonsulates in Edinburgh wurde das Tartan 'Swiss Red' offiziell eingetragen. Der Clanrat hat dem Ansinnen der Eidgenossenschaft zugestimmt, für unser Land ein eigenes Tartan zu kreieren. Der neue Generalkonsul Bruno Widrig durfte bei der Eröffnung des Generalkonsulates in einem Kilt in Swiss Red erscheinen, der von Geoffrey (Tailor) Kiltmakers and Weavers, Edinburgh, angefertigt wurde und dem Generalkonsul geschenkt wurde.

 

Der Generalkonsul bei der Eröffnung (Quelle: Swissinfo)

 

Rot und Weiss stehen natürlich für die Landesfarben der Schweiz. Die blauen Streifen zeigen die Verbundenheit mit Schottland.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Swissinfo
Rampantscotland

 

'Swiss Badge'

Für das perfekte Outfit ist natürlich ein Badge von Nöten (getragen an einem Bonnet oder für Damen als Brosche). Da der Court of the Lord Lyon eine Verwendung von Badges im Design der Clans verboten hat (siehe PDF), wurde folgendes Design gewählt:

Folgende Merkmale:

Ausführung : Metall massiv, versilbert patiniert mit Echtfeueremaileinlage
Befestigung : Broschenbefestigung auf der Rückseite. (Nadel)
Grösse : Durchmesser 50 mm

Der Badge erhältlich bei der Firma Pleco GmbH, St.Gallen (www.pleco.ch)

Bei Fragen können Sie sich auch an mich wenden swissred@sirlipton.ch

 

Kilt im 'Swiss Red'

Die ersten Kilts im Swiss Red wurden ausgeliefert und werden in der Schweiz und natürlich auch in Schottland getragen. Wer sich für Swiss Red interessiert kann sich direkt mit Geoffrey (Tailor) Kiltmakers in Verbindung setzen. Viele Informationen über den Kilt finden sich zudem im Kiltbook von Dr Nicholas J. Fiddes (PDF)

Mein persönlicher Kilt

Fragen zum Swiss Red beantworte ich gerne:
swissred@sirlipton.ch

 

Unterstützt wurde das Projekt freundlicherweise von:
Scot & Scotch (Whiskyshop Zürich)
Pipeband Association Switzerland